Beiträge von Phil

    Servus,

    hier ein Update zum Wipe.

    Wie die Einen oder Anderen vielleicht mitbekommen haben, gibt es jetzt einen Plan wie die Entschädigung der Spieler aussehen wird. Das ist diesem Beitrag zu entnehmen: Arma 3 Spieler Bonus für die V2.0


    Bei Fragen oder Ähnlichem könnt ihr uns gerne unter diesem Beitrag antworten oder uns im Teamspeak ansprechen!


    Ich schließe diesen Beitrag, damit mögliche Rückmeldungen gesammelt an einem Ort sind.


    Freundliche Grüße


    Phil

    Servus liebe Mitmenschen,


    das A3-Life Team möchte darüber informieren, dass aus technischen Gründen, leider, ein kompletter Wipe der Datenbank zum nächsten Update notwendig ist.
    Selbstverständlich werden alle aktiven Spieler dafür entschädigt. In welcher Höhe diese Entschädigung stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

    Wir geben euch diese Information vorzeitig, da einige neue Spieler auf dem Server sind und wir hoffen, dass die Enttäuschung, die unweigerlich durch die Löschung des erspielten Spielstandes zustande kommt, sich in Grenzen hält.


    Solltet ihr zum Wipe oder zum Update Fragen haben, könnt ihr diese gerne stellen. Wir werden allerdings nicht alle Fragen zu 100% beantworten können. Sonst ist die Überraschung am Ende ja ganz weg.


    Freundliche Grüße


    euer A3-Life Team

    Hallo ich bin's wieder,


    nach einem Vorschlag im Team haben wir uns dazu entschieden den Wasteland Spielmodus etwas abzuändern. Nämlich zu Exile!


    Die Frage bei Exile ist natürlich immer welche Mods dazu kommen sollen, wenn diese überhaupt erwünscht sind. In unseren Köpfen schwebt uns ein kleines Modpack vor, unter anderem mit RHS oder auch der Map Chernarus. Momentan läuft der Exile Server auf Altis, sodass nur das Exile Modpack benötigt wird. Den Mod findet ihr hier: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1487484880


    Der Server ist unter 136.243.110.164 mit dem Port 2360 zu erreichen. Um also zu verbinden startet ihr ArmA 3. ohne Modpack, klickt auf Mehrspieler, dann auf Direktverbindung und gebt dort bei Adresse 136.243.110.164, bei Port 2360 ein. Passwort ist VAExile.


    Bezugnehmend auf die Frage zum Modpack wird es eine Umfrage geben. Vorweg: Exile auf der Karte Vahana ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich.


    Viel Spaß


    euer Phil

    Sooo hier bin ich nun mit Neuigkeiten,


    aber nicht mit einem GunGame Server :O


    Der zweite ArmA 3 Gameserver wird mit dem Spielmodus Take & Secure laufen.

    Dieser ist ein PvP Spielmodus bei dem zwei Teams gegeneinander spielen. Das eine Team verteidigt, das andere muss angreifen und eine markierte Zone einnehmen. Während der Vorbereitungszeit zwischen den Runden könnt ihr Loadouts auswählen und auswählen, wie ihr zur Zone kommt (als Angreifer). Generell ist das ganze sehr selbsterklärend, solltet ihr Fragen haben, so wendet euch gerne auf dem Teamspeak an mich!

    Der Server ist unter a3mini.vahana-life.de mit dem Port 2302 zu erreichen. Um also zu verbinden startet ihr ArmA 3. ohne Modpack, klickt auf Mehrspieler, dann auf Direktverbindung und gebt dort bei Adresse a3mini.vahana-life.de, bei Port 2302 ein.


    Viel Spaß und freundliche Grüße


    Phil


    P.S. der GunGame Server kommt auch noch

    Sehr geehrter Herr Coleman,


    wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihrem Antrag auf Förderung stattgegeben wird. In Anbetracht dessen, dass Sie eine offene Rechnung bezüglich Ihres Unternehmen haben, wird die Rechnungssumme mit der Förderungssumme verrechnet.


    Die Ihnen auszuzahlende Förderungssumme beläuft sich auf $474.895.

    Diese Summe wird Ihnen auf Ihr Konto gutgeschrieben.


    Freundliche Grüße


    i.A. Jack Shelby

    Freunde der guten Unterhaltung,


    es ist nun soweit. Der erste Minigames Server für ArmA 3 ist online!


    Als erster Server geht der Bulwarks Server online. Dieser ist unter a3mini.vahana-life.de mit dem Port 2312 zu erreichen. Um also zu verbinden startet ihr ArmA 3. ohne Modpack, klickt auf Mehrspieler, dann auf Direktverbindung und gebt dort bei Adresse a3mini.vahana-life.de, bei Port 2312 ein.


    Der GunGame Server folgt bald, dazu gibt es dann hier ein weiteres Update. :)


    Viel Spaß beim Austesten des neuen Spielmodus und vielleicht sieht man sich ja dort oder auch wieder auf dem A3-Life Server! ;)


    Freundliche Grüße


    Phil

    Hallo Herr Coleman,


    zur weiteren Bearbeitung benötige ich noch weitere Daten.


    - Ihre Anschrift

    - wird Kleidung benötigt?

    - wird ein Kramer Shop benötigt?

    - beauftragen Sie die VMO mit dem Bau oder bauen Sie selbst?

    - aufgrund der Lage am Wasser: wird ein Hafen benötigt?


    Freundliche Grüße


    i.A. Jack Shelby

    Sehr geehrter Herr Coleman,


    Ihr Antrag befindet sich nun in Bearbeitung.


    Ich habe direkt ein paar Fragen an Sie.

    1. Werden Ihre Fahrzeuge noch lackiert?

    2. Wo genau befindet sich das Gelände? Bitte genau auf der Karte einzeichnen


    Freundliche Grüße


    i.A. Jack Shelby

    Sehr geehrter Herr Armstrong,


    Bezug nehmend auf das Dokument mit dem Aktenzeichen VMO--GJL5-NKR4-PHTM-38G3, reiche ich einen Einspruch ein.


    Die beantragten Fahrzeuge für das S.E.R.T. sind dafür gedacht, von den Marshals nicht abgedeckte Personengruppen, zu eskortieren und zu beschützen. Darunter fallen im Regelfall z.B. keine Zeugen oder Straftäter, sondern z.B. Staatsgäste oder Personen unter Polizeischutz.


    Die Drohnen, das UAV Terminal, der Rucksack mit Jammer und das Fahrzeug zur Drohnenabwehr sind nach neuem Stand nötig, um zukünftige Verbrechen abzuwehren.


    Darum bitte ich Sie den Antrag erneut zu evaluieren.


    Freundliche Grüße


    Chief of Police

    Peter Mayer

    Sehr geehrter Herr Armstrong,


    von allen genannten Fahrzeuge werden zunächst jeweils 5 Stück benötigt.

    Die realen Namen der Fahrzeuge sind:

    A3F_S_18_P_AB_V1 - Mercedes Benz S Class

    AmaZiinG_Maybach_S650_Pullman_19_9 - Mercedes Maybach S650 Pullman

    A3F_Raptor_17_T_V1 - Ford Raptor


    Die Fahrzeuge für das S.E.R.T. sollen mit einer schwarzen Lackierung ausgeliefert werden.

    Der Ford Raptor soll mit der eingereichten Lackierung ausgeliefert werden.


    Die realen Namen der Kleidungsstücke sind:

    TAC_PBDFG2_B_1 - TAC DragonFire Gen.2 (BK)

    TAC_MTAP_BK2 - TAC MTAP (BK)

    TFAR_mr3000_multicam - MR3000 Multicam


    Die Menge der Kleidungsstücke beträgt:

    20x Weste TAC DragonFire Gen.2 (BK)

    jeweils 5x Rucksäcke und Drohnenrucksäcke


    Freundliche Grüße


    Chief of Police

    Peter Mayer